Über Uns
bau-trans Winkler GmbH

Am 01. September 1990 begann für Dieter Winkler die Selbstständigkeit und seitdem sind die Fahrzeuge überall auf den Straßen zusehen. Er gründete die Firma „bau-trans Dieter Winkler Fuhrunternehmen-Baustoffe“ mit Sitz in Niederschöna OT Haida.

Für den gelernten Kraftfahrzeugschlosser mit Meisterabschluss und seinem älteren Sohn Jens, ebenfalls gelernter Kfz-Schlosser, begann die Tätigkeit in der Transportbranche mit zwei in die Jahre gekommenen LKW´s aus den alten Bundesländern. Jetzt war es an der Zeit, eigene Erfahrungen für den Geschäftsaufbau zu sammeln. Mit viel persönlichen Einsatz der Familie hat sich die Firma erfolgreich entwickelt und den Fuhrpark mit neuen sowie gebrauchten Fahrzeugen stetig erweitert. In Folge wurde auch der jüngere Sohn Andreas im Jahr 1993 zum Mitarbeiter der Firma und somit konnten wir unsere Dienstleistungen mit Baggerarbeiten erweitern. Ein zusätzlicher Aufgabenbereich ist der Baustoffhandel und die Vermittlung von Transporten.

Mit Gründung der „bau-trans Winkler GmbH Fuhrunternehmen – Baustoffe“

Am 01. Juli 1995 wurde ein weiterer Grundstein in der Firmengeschichte gelegt. Im Laufe der Jahre verschmolzen die beiden Unternehmen und die Tätigkeit der Firma „Dieter Winkler“ wurde 2007 aus Altersgründen beendet. Der bis dahin entstandene Dienstleistungsbereich wurde von der bau-trans Winkler GmbH fortgeführt und seit 2008 mit Transporten im Fernverkehr erweitert. Ende 2013 hieß es Abschied nehmen, vom Gründungsstandort Niederschöna OT Haida.

Nach unserem Umzug in die Ahornstraße der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf/ Gewerbegebiet Freiberg Ost konnten wir unser Dienstleistungsangebot mit Silotransporten für Dachbegrünung und Tiefladertransporten bis 24 t erweitern.

Für die Zukunft möchte Geschäftsführer Jens Winkler – mit seinem Team – Ihr kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner in Transportangelegenheiten sein.